Dolomiten - UNESCO Welterbe

Ein Urlaub in den Dolomiten bereichert den Besuchern in vielen Hinsichten. Erleben auch Sie die Magie des UNESCO Welt Naturerbens! Seit Juni 2009 gehören die Dolomiten zu den 50 schönsten und wertvollsten Landschaften Europas und 199 weltweit.

 

Unterwegs im Kulturgut für die Menschheit

Seitdem das europäische und globale Publikum die Dolomiten im XIX. Jahrhundert für sich entdeckt hat, gelten sie als häufig besuchtes und geschütztes Urlaubsziel. Erholungssuchende wie auch sportive Urlauber werden von den einzigartigen Landschaftsbildern, der außergewöhnlichen geologischen und geomorphologischen und natürlich der naturwissenschaftlichen Bedeutung angezogen. Zu jeder Jahreszeit bieten die Dolomiten etwas einzigartiges und bewegendes: das Wiedererwachen der Natur im Frühling, die Lebenskraft des Sommers, der bunte Herbst bis hin zur weißen Unschuld des Winters mit seinen kilometerlangen Pisten für sämtliche Sportarten im Schnee und auf dem Eis. Seit der 2. Hälfte des 19. Jahrhunderts hat sich die Hotelerie enorm entwickelt und versucht nun mit seinen unzähligen Möglichkeiten - vom Campingplatz bis zur Ferienwohnung oder Hotel - die Geschmäcker und Ansprüche aller Gäste zu befriedigen. Die Ortschaften der Region bieten zusätzlich verschiedene Events an, die die Schönheit der Berge unterstreichen: vom Sport zum Wellness-Center, vom Spaziergang bis zur anspruchsvollen Buchlesung, vom Museumsbesuch bis zum Verkosten typischer Produkte der Dolomiten.